Der Kampf gegen mich selbst?
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/wantsomechocolatedarling

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 0. Ein letzter Schlemmertag.

Seufz. Jaaa, eigentlich hatte ich's mir schon für heud vorgenommen, aber- wie sagt man so schön? morgen ist auch noch ein Tag.
Schlechte Einstellung! Seeehr schlecht. Aber was soll ich denn machen, wenn ich von der Schule heimkomm und meine Mom panierte Schnitzel & Nudeln auftischt. Wer kann da widerstehen? Ich jedenfalls nicht. Und bei meiner Mom is des eh ganz schwierig. Wenn ich da iwie mal ankomm von wegen: ooch ich ess mal nix,- dann tickt die gleich aus, weil ne Cousine von ihr war (ist?) magersüchtig un deswegen hat die da gleich so ne richtige Fixierung drauf.
Ja klar, wenn ich irgendwie mal weniger ess bin ich gleich magersüchtig? Von mir aus wenn ich 50kg wieg, aber nich bei knapp 80!
Aber nein, bei so was is meine Mom halt ziemlich resolut...Obwohl sie des eh nich versteht, weil sie so jemand ist, der sich tütenweise Chips reinhaun kann ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen. Wahrscheinlich eher auch noch das Gegenteil!

Naja, heud lief also schon mal nicht "so gut". Untertreibung. Schnitzel & Nudeln zum Mittagessen, danach gabs Schokokekse, Schokolade, Joghurt...
Zum Glück sind grad alle Süßi-Lager hier im Haus leer, ansonsten wärs wahrscheinlich noch schlimmer ausgeartet!
und morgen? uah wie schaff ich das nur -.- Problem: Donnerstags hab ich n Abo für die Mensa an unserer Schule (hab Mittagschule). Und morgen fällt sogar meine Mittagschule aus. Meine Eltern bezahlen das Abo und ich bekomm bei sowas immer relativ schnell ein schlechtes Gewissen; also wenn man etwas für Geld unnötig verfallen lässt (mein Dad war mal arbeitslos, da bekommt man so ne Einstellung...).
Also wär ich rein theoretisch trotzdem in die Mensa gegangen, obwohl ich heim könnte...Aber: morgen gibts da Pizza und als Nachtisch Schokopudding m. Vanillesoße. 
Und der gut gemeinte Vorschlag: "ja nimm halt n kleines Stück Pizza und lass den Nachtisch mal weg" hilft mir wenig, da (wie gesagt) ich Schokolade liebe und um meine Selbstdisziplin ists auch nich so gut bestellt. Folgerung? = wird wohl nix mit "Nachtisch weglassen"


Und zweitens wär des voll meine Chance mal einen "Fasten-Entschlackungstag" einzulegen...Weil meine Mom morgen den ganzen Tag arbeitet und davon ausgeht, dass ich in der Mensa esse wird sie nicht nach essen fragen oder so...Und es würde mir mal ECHT guttun! Ahh Gewissenskonflikt! Was mach ich nur :/?!?

Naja wird wahrscheinlich ne spontane Entscheidung. Abends gehts morgen auf jeden Fall in Bauch Intensiv und anschließend gleich Bauch-Beine-Po kurs. Normalerweise hätt ich ja Handballtraining. Aber NEIN, darf ich ja nich -.-
Heute mim Fahrrad zur Physio. Wuuunderschönes Wetter!

Motto: Auf ein Neues!

Gruß & Kuss, dein Julius..ähh nicht!
Bis dann =)

23.3.11 18:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung